Externe Turniere

Regioms-Turnier Fischergut, Rheinsulz - 22.10.2016

44 Mannschaften

4. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (4 Siege, 62 : 39 Punkte)
27. Rang: Roland Buchser + Edi Umiker (2 Siege, 46 : 47 Punkte)
37. Rang: Marina Limacher + Hubert Hunziker (1 Sieg, 52 : 60 Punkte)

Regioms-Turnier Däniken - 24. September 2016

40 Mannschaften

18. Rang: Roland Buchser + Werner Schärer (3 Siege; 46 : 47 Punkte)
22. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (2 Siege; 51 : 40 Punkte)
33. Rang: Marina Limacher + Hubert Hunziker (1 Sieg; 42 : 56 Punkte)
35. Rang: Sonja Geiser + Rösli Gloor (1 Sieg; 37 : 57 Punkte)

Regioms-Turnier, Triplette, Schöftland - 27.08.2016

33 Mannschaften

10. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger + Werner Schärer (3 Siege, 53 : 43 Punkte)
17. Rang: Maurizio Casagrande + Roli Buchser + Edi Umiker (3 Siege, 44 : 56 Punkte)
19. Rang: Sonja Geiser + Rösli Gloor + Kari Wengert (2 Siege, 50 : 50 Punkte)
27. Rang: Rita Helmetsberger + Elisabeth Unternährer + René Senn (2 Siege, 38 : 60 Punkte)

Regioms-Turnier Chüelturmcup Däniken - 13.08.2016

30 Mannschaften

2. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (4 Siege)
16. Rang: Esther Baldemair + Roli Buchser (2 Siege)
20. Rang: Sonja Geiser + Rösli Gloor (2 Siege)
27. Rang: Marina Limacher + Hubert Hunziker (2 Siege)

Regioms-Turnier Pastacup PC Bimbo - 07.08.2016

48 Mannschaften

29. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (2 Siege; 46 : 49 Punkte)
47. Rang: Edi Umiker + Roland Buchser (0 Siege; 49 : 65 Punkte)

Regioms-Turnier Sie & Er Trimbach 10.07.2016

54 Mannschaften

8. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (4 Siege; 56 : 40 Punkte)
18. Rang: Rita Helmetsberger + Andi Walther (3 Siege; 56 : 47 Punkte)
21. Rang: Marina Limacher + Hubert Hunziker (3 Siege; 53 : 48 Punkte)
42. Rang: Sonja Geiser + Roland Buchser (2 Siege; 44 : 58 Punkte)

Regioms-Turnier Reiden - 03.07.2016

49 Mannschaften

8. Rang: Maurizio Casagrande + René Senn (4 Siege; 53 : 38 Punkte)
9. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (4 Siege; 52 : 38 Punkte)
15. Rang: Marina Limacher + Hubert Hunziker 3 Siege; 51 : 46 Punkte)
30. Rang: Jürgen Schwaderer + Roland Buchser (2 Siege; 50 : 47 Punkte)
38. Rang: Rita Helmetsberger + Karl Wengert (2 Siege; 40 : 47 Punkte)

Zufikercup 28.05.2016

44Mannschaften

10. Rang: Maurizio Casagrande & Roland Buchser (3 Siege; 61 : 38 Punkte)
12. Rang: Margrit & Erich Nyffenegger (3 Siege; 50 : 35 Punkte)
17. Rang: Rita Helmetsberger & Karl Wengert (3 Siege; 51 : 49 Punkte)

Tete à Tete Fischergut 05.05.2016

58 Spielerinnen und Spieler

9. Rang: Margrit Nyffenegger (4 Siege; 57 : 44 Punkte)
13. Rang: Roland Buchser 4 Siege; 55 : 51 Punkte)
29. Rang: Erich Nyffenegger (2 Siege; 57 : 48 Punkte)
40. Rang: Hubert Hunziker (2 Siege; 43 : 49 Punkte)
55. Rang: Karl Wengert (1 Sieg; 38 : 64 Punkte)
56. Rang: Marina Limacher (1 Sieg; 27 : 60 Punkte)
57. Rang: Rita Helmetsberger (0 Siege; 37 : 65 Punkte)

Regioms-Turnier Hallwil - 30. April 2016

66 Mannschaften

3. Rang: Margrit + Erich Nyffenegger (4 Siege; 62 : 26 Punkte)
14. Rang: Rita Helmetsberger + Andi Walther (3 Siege; 61 : 43 Punkte)
36. Rang: Roland Buchser + Werner Schärer (2 Siege; 50 : 46 Punkte)
59. Rang: Marina Limacher + Hubert Hunziker (1 Sieg; 45: 60 Punkte)

Mannschaftscup Erlinsbach - 23. April 2016

8 Mannschaften

1. Rang: Herzogenbuchsee (14 Siege; 231 : 167 Punkte)
2. Rang: Bergalingen (13 Siege; 224 : 178 Punkte)
3. Rang: Trimbach (13 Siege; 236 : 194 Punkte)
4. Rang: Schöftland (13 Siege; 221 : 182 Punkte)
5. Rang: Entfelden (11 Siege; 200 : 212 Punkte)
6. Rang: Wohlen (8 Siege; 167 : 199 Punkte)
7. Rang: Zufikon (6 Siege; 154 : 226 Punkte)
8. Rang: Luterbach (6 Siege; 153 : 228 Punkte)

Hasenjagd PC Bimbo – 28. März 2016

Traditionell wurde die neue Turnier-Saison mit der Hasenjagd beim PC Bimbo in Herzogenbuchsee eröffnet.

Dieses Jahr haben sich drei Mannschaften vom PC Entfelden eingeschrieben. Margrit und Erich, Edi Curty und Kari, Marina und Hubi.

Der Saisonstart ist nicht optimal gelungen, wurde doch am Morgen nur ein Spiel gewonnen. Am Nachmittag gab es dann noch erfreuliche 5 Siege. Die Siege wurden gerecht auf alle drei Mannschaften verteilt. Somit haben sich alle drei Mannschaften je 2 Siege erspielt und die Rangierung wurde nur noch per Differenzpunkte entschieden. So klassierten wir uns in der Reihenfolge: Edi und Kari, Marina und Hubi gefolgt von Margrit und Erich.

Wir haben noch Steigerungspotenzial was wir bestimmt ausnützen werden.

Edi konnte das erste Mal Turnier-Luft schnuppern und ging mit einem positiven Eindruck und einem mittelgrossen Schoggi-Hasen nach Hause. Gerne nehmen wir immer wieder Mitspieler mit, welche Turniererfahrung sammeln möchten.

M.L.

News

Home | Impressum | Kontakt | Sitemap